Smart XL

NEU! 11 GB LTE Internet - bis zu 500 Mbit/s
Allnet-Flat & SMS-Flat
EU-Roaming
AKTION!
5 GB EXTRA!

Samsung G960 Galaxy S9
+ Galaxy Tab S3 9.7 WiFi

Samsung G960 Galaxy S9
Farbe auswählen:
Schwarz
Tabletfarbe auswählen:
Schwarz

Apple iPhone X
256 GB

Apple iPhone X
Farbe auswählen:
Grau

Apple iPhone 8
256 GB

Apple iPhone 8
Farbe auswählen:
Silber

Red M

NEU! 11 GB LTE Internet - bis zu 500 Mbit/s
Allnet-Flat & SMS-Flat
EU-Roaming, GigaDepot & WiFi Calling
AKTION!
7 GB EXTRA!

Samsung G950 Galaxy S8
+ Galaxy Tab S2 9.7 WiFi
+ Hama Booklet Ricardo Plus

Samsung G950 Galaxy S8
Smartphone
Farbe auswählen:
Schwarz
Booklet
Farbe auswählen:
Blau

Samsung G960 Galaxy S9

Samsung G960 Galaxy S9
Farbe auswählen:
Schwarz

Samsung G965 Galaxy S9 Plus

Samsung G965 Galaxy S9 Plus
Farbe auswählen:
Schwarz

Red L

NEU! 16 GB LTE Internet - bis zu 500 Mbit/s
Allnet-Flat & SMS-Flat
EU-Roaming, GigaDepot & WiFi Calling
AKTION!
8 GB EXTRA!

Samsung G960 Galaxy S9

Samsung G960 Galaxy S9
Farbe auswählen:
Schwarz

Samsung G965 Galaxy S9 Plus

Samsung G965 Galaxy S9 Plus
Farbe auswählen:
Schwarz

Huawei P20

Huawei P20
Farbe auswählen:
Schwarz

Young L

NEU! 11 GB LTE Internet - bis zu 500 Mbit/s
Allnet-Flat & SMS-Flat
EU-Roaming
WiFi Calling, GigaDepot & GigaSwipe
Für alle
10 - 27 Jährige
AKTION!
3 GB EXTRA!

Huawei P20

Huawei P20
Farbe auswählen:
Schwarz

Samsung G960 Galaxy S9

Samsung G960 Galaxy S9
Farbe auswählen:
Schwarz

Samsung G965 Galaxy S9 Plus

Samsung G965 Galaxy S9 Plus
Farbe auswählen:
Schwarz

Young XL

NEU! 16 GB LTE Internet - bis zu 500 Mbit/s
Allnet-Flat & SMS-Flat
EU-Roaming
WiFi Calling, GigaDepot & GigaSwipe
Für alle
10 - 27 Jährige
AKTION!
2 GB EXTRA!

Samsung G960 Galaxy S9

Samsung G960 Galaxy S9
Farbe auswählen:
Schwarz

Samsung G965 Galaxy S9 Plus

Samsung G965 Galaxy S9 Plus
Farbe auswählen:
Schwarz

Samsung G950 Galaxy S8
+ Galaxy Tab S2 9.7 WiFi
+ Hama Booklet Ricardo Plus

Samsung G950 Galaxy S8
Smartphone
Farbe auswählen:
Schwarz
Booklet
Farbe auswählen:
Blau


  • Häufig gestellte Fragen zu

  • Mobilfunktarif Vodafone

    Kann ich meine aktuelle Rufnummer mitnehmen? (Rufnummernportierung)

    Sie schließen einen Vodafone Neuvertrag ab und erhalten eine neue Vodafone Rufnummer. Ihre „alte Rufnummer“ können Sie jederzeit nachträglich zu Vodafone portieren.
    Klicken Sie dazu einfach auf folgenden Link: Rufnummermitnahme Login
    Sobald der bisherige Anbieter die Freigabe zur Übernahme der Rufnummer erteilt hat, erhalten Sie von Vodafone eine E-Mail mit dem Portierungstermin. An diesem Termin wird die Rufnummer auf die vorhandene SIM-Karte überschrieben. Eine Übernahme ist nur möglich, wenn Ihre aktuelle Nummer nicht schon bei Vodafone geführt wird.

    Wann wird mein Vodafone-Vertrag freigeschaltet?

    Sie haben bei uns im Bestellprozess die Möglichkeit für die Freischaltung des Vodafone-Vertrages ein Datum festzulegen. Ab diesem Datum beginnt die Vertragslaufzeit. Wenn Sie kein Datum auswählen werden wir Ihren Vodafone Vertrag zu sofort freischalten.

    Wie kann ich mir die Anschlussgebühr für meinem Vodafone Vertrag zurückholen?

    Die Erstattung des Anschlusspreises erfolgt über die „Mein Vodafone–App“. Vodafone berechnet einen einmaligen Anschlusspreis in Höhe von 39,99€.
    So können Sie sich die Anschlussgebühr gutschreiben lassen:
    Installieren Sie die „Mein Vodafone-App“. Klicken Sie auf der Startseite der App innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt Ihrer neuen SIM-Karte auf den Banner „Hol Dir Deinen Anschlusspreis zurück“. Jetzt bestätigen Sie dieses noch mit dem Aktions-Button. Das war’s. Sie finden die Erstattung des Anschlusspreises auf Ihrer nächsten oder übernächsten Mobilfunk-Rechnung.

Close

06652 / 79 45 120 Hotline - Mo-Fr 09:30 - 18:00 Uhr

Tophandy.de

Oberste Straße 36

36151 Burghaun

06652 / 79 45 120

info@tophandy.de

* Einmaliger Kaufpreis:

Einmaliger Preis der Hardware inklusive der derzeit gültigen Mehrwertsteuer. Das Angebot gilt nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages, durch den weitere Kosten entstehen können. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Tarifdetails des jeweiligen Tarifs. Die Auslieferung Ihrer Bestellung erfolgt kostenfrei per DHL oder DPD. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Alle Angebote unverbindlich und nur solange Vorrat reicht.

*3 Die reguläre Grundgebühr des Tarifs beträgt 49,99€. In den ersten 3 Monaten entfällt die Grundgebühr. Ab dem 4. Monat beträgt die Grundgebühr 49,99€. Somit ergibt sich eine effektive Grundgebühr von 43,74€. Mindestlaufzeit 24 Monate, einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Flat für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz inkl. (exkl. Konferenzverbindungen und Anrufe zu Sondernummern). SMS- und MMS-Flat in alle dt. Netze inkl. (exkl. SMS und SMS zu Sondernummern und im Internet). Fürs Surfen im dt. Vodafone-Netz über web.vodafone.de hast Du ein Inklusiv-Volumen von 11 GB pro Abrechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 500 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90% Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100% weitere 250 MB frei. Maximal 3 mal in Folge für je 3 €. Du kannst immer per SMS ablehnen - dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer, mit bis zu 32 kbit/s. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland.Bei Vertragsschluss ist ein Vodafone Pass nach Wahl inklusive (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Mit dem Vodafone Pass nutzt Du ausgewählte Apps ohne Dein inkludiertes Tarif-Datenvolumen zu verbrauchen. Wähle Deinen persönlichen Vodafone Pass aus den Bereichen Chat, Social, Music und Video. Sie können sich für einen der folgenden Pässe entscheiden: Chat-Pass: Nutze ausgewählte Messenger-Apps (z. B. Facebook-Messenger, WhatsApp, Viber). Social-Pass: Nutze die Apps ausgewählter Sozialer Netzwerke (z. B. Facebook, Instagram, Twitter). Music-Pass: Nutze ausgewählte Music-Streaming Apps (z. B. Deezer, Napster, Spotify). Video-Pass: Nutze ausgewählte Video-Streaming Apps (z. B. Netflix, SkyGo). Nach Zustandekommen des Vertrages können Sie den gewünschten Pass über Ihre „Mein Vodafone App“ auswählen und monatlich zum Rechnungsdatum auch wechseln (ab Januar 2018). Zusätzlich können Sie sich dort auch für weitere, kostenpflichtige Pässe entscheiden. Diese kosten jeweils 5,- Euro/Monat (Chat-, Social-, Music-Pass), bzw. 10,- Euro/Monat (Videopass), haben eine Laufzeit von 24 Monaten, sowie eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Ein Vodafone Pass Deiner Wahl ist für Neukunden und Vertragsverlängerungen in den neuen Vodafone Red und Vodafone Young Tarifen bereits inklusive. Der Video-Pass ist nur in den Tarifen Red M-XXL bzw. Young M-XL wählbar. Ab Verbrauch von 100% Deines inkludierten Datenvolumens ohne Buchung einer zusätzlichen Datenoption surfst Du langsamer mit bis zu 32 kbit/s (im Download und im Upload). Die Einschränkung der Bandbreite gilt dann auch für die Nutzung des Vodafone Pass (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich vor der Nutzung über die jeweils aktuell teilnehmenden Partner zu informieren. Die Dienste teilnehmender Partner sind nicht Gegenstand des Vodafone Pass, für diese gelten die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Partners. Die jeweils aktuell teilnehmenden Apps sowie weitere Informationen findest Du unter www.vodafone.de/pass oder in Deiner MeinVodafone-App. Sprach- und Videotelefonie, Werbung und das Öffnen von externen Links sind nicht im Vodafone Pass enthalten und werden auf das Tarif-Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass bezieht sich ausschließlich auf die Nutzung innerhalb der mobilen Partner App (z.B. nicht auf die Partner-Webseite). Du darfst den Vodafone Pass ausschließlich als Privatperson nutzen. Der Daten-Verbrauch bei Nutzung über Tethering (Hotspot) oder über ein Virtual Private Network (VPN) wird auf das Tarif-Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Tarif-Datenvolumen angerechnet. Wir behalten uns vor, den Vodafone Pass zukünftig auch im EU-Ausland anzubieten. Für diesen Fall gilt die Fair Usage Policy mit einer maximal möglichen Nutzung des Vodafone Pass im EU-Ausland von insgesamt 30 GB Datenvolumen monatlich. Nach Verbrauch der 30 GB wird die Vodafone Pass Nutzung auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. GigaDepot Verbrauchen SIe Ihr Datenvolumen innerhalb Ihres Abrechnungszeitraums nicht, können Sie es einmal als Reserve in den Abrechnungszeitraum danach übertragen. Sie nutzen die Reserve dann automatisch, wenn Sie Ihr Datenvolumen verbraucht haben. Eine solge Mitnahme gilt nicht für Optionen, die zum Ende des Abrechnungszeitraums auslaufen, z.B. SpeedGo oder Mobile Internet Upgrades, sowie für sonstige von der Mitnahme ausgeschlossene Daten-Promotionen. Wechseln Sie Ihren Tarif, verfällt die Datenreserve. Ihre Datenreserve können Sie gemeinsam innerhalb einer Red+ Gruppe nutzen.

*3 Die reguläre Grundgebühr des Tarifs beträgt 59,99€. In den ersten 3 Monaten entfällt die Grundgebühr. Zusätzlich erhalten Sie von Ihrem Provider auf den Monatsgrundpreis (59,99€) 9 x 10€ Rabatt. Somit ergibt sich eine effektive Grundgebühr von 48,74€. Mindestlaufzeit 24 Monate, einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Flat für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz inkl. (exkl. Konferenzverbindungen und Anrufe zu Sondernummern). SMS- und MMS-Flat in alle dt. Netze inkl. (exkl. SMS und SMS zu Sondernummern und im Internet). Fürs Surfen im dt. Vodafone-Netz über web.vodafone.de hast Du ein Inklusiv-Volumen von 16 GB pro Abrechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 500 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90% Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100% weitere 250 MB frei. Maximal 3 mal in Folge für je 3 €. Du kannst immer per SMS ablehnen - dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer, mit bis zu 32 kbit/s. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Bei Vertragsschluss ist ein Vodafone Pass nach Wahl inklusive (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Mit dem Vodafone Pass nutzt Du ausgewählte Apps ohne Dein inkludiertes Tarif-Datenvolumen zu verbrauchen. Wähle Deinen persönlichen Vodafone Pass aus den Bereichen Chat, Social, Music und Video. Sie können sich für einen der folgenden Pässe entscheiden: Chat-Pass: Nutze ausgewählte Messenger-Apps (z. B. Facebook-Messenger, WhatsApp, Viber). Social-Pass: Nutze die Apps ausgewählter Sozialer Netzwerke (z. B. Facebook, Instagram, Twitter). Music-Pass: Nutze ausgewählte Music-Streaming Apps (z. B. Deezer, Napster, Spotify). Video-Pass: Nutze ausgewählte Video-Streaming Apps (z. B. Netflix, SkyGo). Nach Zustandekommen des Vertrages können Sie den gewünschten Pass über Ihre „Mein Vodafone App“ auswählen und monatlich zum Rechnungsdatum auch wechseln (ab Januar 2018). Zusätzlich können Sie sich dort auch für weitere, kostenpflichtige Pässe entscheiden. Diese kosten jeweils 5,- Euro/Monat (Chat-, Social-, Music-Pass), bzw. 10,- Euro/Monat (Videopass), haben eine Laufzeit von 24 Monaten, sowie eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Ein Vodafone Pass Deiner Wahl ist für Neukunden und Vertragsverlängerungen in den neuen Vodafone Red und Vodafone Young Tarifen bereits inklusive. Der Video-Pass ist nur in den Tarifen Red M-XXL bzw. Young M-XL wählbar. Ab Verbrauch von 100% Deines inkludierten Datenvolumens ohne Buchung einer zusätzlichen Datenoption surfst Du langsamer mit bis zu 32 kbit/s (im Download und im Upload). Die Einschränkung der Bandbreite gilt dann auch für die Nutzung des Vodafone Pass (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich vor der Nutzung über die jeweils aktuell teilnehmenden Partner zu informieren. Die Dienste teilnehmender Partner sind nicht Gegenstand des Vodafone Pass, für diese gelten die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Partners. Die jeweils aktuell teilnehmenden Apps sowie weitere Informationen findest Du unter www.vodafone.de/pass oder in Deiner MeinVodafone-App. Sprach- und Videotelefonie, Werbung und das Öffnen von externen Links sind nicht im Vodafone Pass enthalten und werden auf das Tarif-Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass bezieht sich ausschließlich auf die Nutzung innerhalb der mobilen Partner App (z.B. nicht auf die Partner-Webseite). Du darfst den Vodafone Pass ausschließlich als Privatperson nutzen. Der Daten-Verbrauch bei Nutzung über Tethering (Hotspot) oder über ein Virtual Private Network (VPN) wird auf das Tarif-Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Tarif-Datenvolumen angerechnet. Wir behalten uns vor, den Vodafone Pass zukünftig auch im EU-Ausland anzubieten. Für diesen Fall gilt die Fair Usage Policy mit einer maximal möglichen Nutzung des Vodafone Pass im EU-Ausland von insgesamt 30 GB Datenvolumen monatlich. Nach Verbrauch der 30 GB wird die Vodafone Pass Nutzung auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. GigaDepot Verbrauchen SIe Ihr Datenvolumen innerhalb Ihres Abrechnungszeitraums nicht, können Sie es einmal als Reserve in den Abrechnungszeitraum danach übertragen. Sie nutzen die Reserve dann automatisch, wenn Sie Ihr Datenvolumen verbraucht haben. Eine solge Mitnahme gilt nicht für Optionen, die zum Ende des Abrechnungszeitraums auslaufen, z.B. SpeedGo oder Mobile Internet Upgrades, sowie für sonstige von der Mitnahme ausgeschlossene Daten-Promotionen. Wechseln Sie Ihren Tarif, verfällt die Datenreserve. Ihre Datenreserve können Sie gemeinsam innerhalb einer Red+ Gruppe nutzen.

*3 Die reguläre Grundgebühr des Tarifs beträgt 42,99€. In den ersten 3 Monaten entfällt die Grundgebühr. Zusätzlich erhalten Sie von Ihrem Provider auf den Monatsgrundpreis (42,99€) 9 x 5€ Rabatt. Somit ergibt sich eine effektive Grundgebühr von 35,74€. Mindestlaufzeit 24 Monate, einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Buchbar ab 10 Jahren bis einschließlich 27 Jahre. Für Minderjährige dürfen nur Erziehungsberechtigte(r) buchen und sind Vertragspartner. Je Minderjährige(n) ist nur ein Vodafone Young Tarif zulässig, welcher uneingeschränkt nutzbar ist. Um den Tarif zu nutzen ist innerhalb von 14 Tagen ein Legitimationsnachweis (Schülerausweis, Studentenausweis oder Geburtsurkunde) erforderlich. Der Nachweis muss unter www.vodafone.de/legitimation hochgeladen werden. Fehlt der Legitimationsnachweis, erhöht sich nach Ablauf der Frist der mtl. Basispreis um 15 €. Sie können zwischen den Vodafone Young-Tarifen S, M, L, XL wählen. Alle Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Du kannst sie ab Vodafone Young M mit den GigaKombi-Vorteilen kombinieren. EU-Roaming ist inklusive. Das EU-Roaming erlaubt es Dir, Deinen Tarif mit ins EU-Ausland zu nehmen. Du bekommst 11 GB Datenvolumen pro Monat mit der jeweils größtmögliche Bandbreite. Das sind bis zu 500 Mbit/s im Vodafone 4G|LTE-Netz. Du bekommst eine Flatrate für Standard-Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Fest­netz. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernum­mern sind ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Telefonierst Du mehr als 250 Stunden in einem Rechnungszeitraum, behalten wir uns ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Du hast eine SMS-Flat und MMS-Flat in alle deutschen Netze inklusive. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS, wenn Du 90 % Deines Datenvolumens verbraucht hast. Bei 100 % schalten wir weitere 250 MB frei. Bis zu 3-mal in Folge für je 3 Euro. Du kannst immer per SMS ablehnen - dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer: mit bis zu 32 kbit/s. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leis­tungen verfallen am Ende des Rechnungsmonats. Mit der MeinVodafone-App kannst Du einmal pro Rechnungsmonat Deine Tarifbestandteile tauschen - Änderungen werden zum nächsten Rechnungsmonat wirksam. Hast Du Deine Inklusiv-Leistungen verbraucht, berechnen wir jede Gesprächsminute und SMS oder MMS mit 0,19 Euro pro Minute oder pro SMS. Bei Vertragsschluss ist ein Vodafone Pass nach Wahl inklusive (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Mit dem Vodafone Pass nutzt Du ausgewählte Apps ohne Dein inkludiertes Tarif-Datenvolumen zu verbrauchen. Wähle Deinen persönlichen Vodafone Pass aus den Bereichen Chat, Social, Music und Video. Sie können sich für einen der folgenden Pässe entscheiden: Chat-Pass: Nutze ausgewählte Messenger-Apps (z. B. Facebook-Messenger, WhatsApp, Viber). Social-Pass: Nutze die Apps ausgewählter Sozialer Netzwerke (z. B. Facebook, Instagram, Twitter). Music-Pass: Nutze ausgewählte Music-Streaming Apps (z. B. Deezer, Napster, Spotify). Video-Pass: Nutze ausgewählte Video-Streaming Apps (z. B. Netflix, SkyGo). Nach Zustandekommen des Vertrages können Sie den gewünschten Pass über Ihre „Mein Vodafone App“ auswählen und monatlich zum Rechnungsdatum auch wechseln (ab Januar 2018). Zusätzlich können Sie sich dort auch für weitere, kostenpflichtige Pässe entscheiden. Diese kosten jeweils 5,- Euro/Monat (Chat-, Social-, Music-Pass), bzw. 10,- Euro/Monat (Videopass), haben eine Laufzeit von 24 Monaten, sowie eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Ein Vodafone Pass Deiner Wahl ist für Neukunden und Vertragsverlängerungen in den neuen Vodafone Red und Vodafone Young Tarifen bereits inklusive. Der Video-Pass ist nur in den Tarifen Red M-XXL bzw. Young M-XL wählbar. Ab Verbrauch von 100% Deines inkludierten Datenvolumens ohne Buchung einer zusätzlichen Datenoption surfst Du langsamer mit bis zu 32 kbit/s (im Download und im Upload). Die Einschränkung der Bandbreite gilt dann auch für die Nutzung des Vodafone Pass (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich vor der Nutzung über die jeweils aktuell teilnehmenden Partner zu informieren. Die Dienste teilnehmender Partner sind nicht Gegenstand des Vodafone Pass, für diese gelten die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Partners. Die jeweils aktuell teilnehmenden Apps sowie weitere Informationen findest Du unter www.vodafone.de/pass oder in Deiner MeinVodafone-App. Sprach- und Videotelefonie, Werbung und das Öffnen von externen Links sind nicht im Vodafone Pass enthalten und werden auf das Tarif-Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass bezieht sich ausschließlich auf die Nutzung innerhalb der mobilen Partner App (z.B. nicht auf die Partner-Webseite). Du darfst den Vodafone Pass ausschließlich als Privatperson nutzen. Der Daten-Verbrauch bei Nutzung über Tethering (Hotspot) oder über ein Virtual Private Network (VPN) wird auf das Tarif-Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Tarif-Datenvolumen angerechnet. Wir behalten uns vor, den Vodafone Pass zukünftig auch im EU-Ausland anzubieten. Für diesen Fall gilt die Fair Usage Policy mit einer maximal möglichen Nutzung des Vodafone Pass im EU-Ausland von insgesamt 30 GB Datenvolumen monatlich. Nach Verbrauch der 30 GB wird die Vodafone Pass Nutzung auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. GigaSwipe: Passe deinen Tarif individuell an und tausche Flatrates gegen zusätzliches Datenvolumen über die "MeinVodafone-App": Verzichte auf die SMS/MMS-Flat und erhalte dafür 1GB mehr Datenvolumen. Verzichte auf die Telefonie-Flat und erhalte dafür 1GB + 200 Allnet-Freiminuten. GigaDepot Verbrauchen SIe Ihr Datenvolumen innerhalb Ihres Abrechnungszeitraums nicht, können Sie es einmal als Reserve in den Abrechnungszeitraum danach übertragen. Sie nutzen die Reserve dann automatisch, wenn Sie Ihr Datenvolumen verbraucht haben. Eine solge Mitnahme gilt nicht für Optionen, die zum Ende des Abrechnungszeitraums auslaufen, z.B. SpeedGo oder Mobile Internet Upgrades, sowie für sonstige von der Mitnahme ausgeschlossene Daten-Promotionen. Wechseln Sie Ihren Tarif, verfällt die Datenreserve. Ihre Datenreserve können Sie gemeinsam innerhalb einer Red+ Gruppe nutzen.

*3 Die reguläre Grundgebühr des Tarifs beträgt 52,99€. In den ersten 3 Monaten entfällt die Grundgebühr. Zusätzlich erhalten Sie von Ihrem Provider auf den Monatsgrundpreis (52,99€) 9 x 5€ Rabatt. Somit ergibt sich eine effektive Grundgebühr von 44,49 €. Mindestlaufzeit 24 Monate, einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Buchbar ab 10 Jahren bis einschließlich 27 Jahre. Für Minderjährige dürfen nur Erziehungsberechtigte(r) buchen und sind Vertragspartner. Je Minderjährige(n) ist nur ein Vodafone Young Tarif zulässig, welcher uneingeschränkt nutzbar ist. Um den Tarif zu nutzen ist innerhalb von 14 Tagen ein Legitimationsnachweis (Schülerausweis, Studentenausweis oder Geburtsurkunde) erforderlich. Der Nachweis muss unter www.vodafone.de/legitimation hochgeladen werden. Fehlt der Legitimationsnachweis, erhöht sich nach Ablauf der Frist der mtl. Basispreis um 15 €. Sie können zwischen den Vodafone Young-Tarifen S, M, L, XL wählen. Alle Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Du kannst sie ab Vodafone Young M mit den GigaKombi-Vorteilen kombinieren. EU-Roaming ist inklusive. Das EU-Roaming erlaubt es Dir, Deinen Tarif mit ins EU-Ausland zu nehmen. Du bekommst 16 GB Datenvolumen pro Monat mit der jeweils größtmögliche Bandbreite. Das sind bis zu 500 Mbit/s im Vodafone 4G|LTE-Netz. Du bekommst eine Flatrate für Standard-Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Fest­netz. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernum­mern sind ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Telefonierst Du mehr als 250 Stunden in einem Rechnungszeitraum, behalten wir uns ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Du hast eine SMS-Flat und MMS-Flat in alle deutschen Netze inklusive. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS, wenn Du 90 % Deines Datenvolumens verbraucht hast. Bei 100 % schalten wir weitere 250 MB frei. Bis zu 3-mal in Folge für je 3 Euro. Du kannst immer per SMS ablehnen - dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer: mit bis zu 32 kbit/s. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leis­tungen verfallen am Ende des Rechnungsmonats. Mit der MeinVodafone-App kannst Du einmal pro Rechnungsmonat Deine Tarifbestandteile tauschen - Änderungen werden zum nächsten Rechnungsmonat wirksam. Hast Du Deine Inklusiv-Leistungen verbraucht, berechnen wir jede Gesprächsminute und SMS oder MMS mit 0,19 Euro pro Minute oder pro SMS. Bei Vertragsschluss ist ein Vodafone Pass nach Wahl inklusive (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Mit dem Vodafone Pass nutzt Du ausgewählte Apps ohne Dein inkludiertes Tarif-Datenvolumen zu verbrauchen. Wähle Deinen persönlichen Vodafone Pass aus den Bereichen Chat, Social, Music und Video. Sie können sich für einen der folgenden Pässe entscheiden: Chat-Pass: Nutze ausgewählte Messenger-Apps (z. B. Facebook-Messenger, WhatsApp, Viber). Social-Pass: Nutze die Apps ausgewählter Sozialer Netzwerke (z. B. Facebook, Instagram, Twitter). Music-Pass: Nutze ausgewählte Music-Streaming Apps (z. B. Deezer, Napster, Spotify). Video-Pass: Nutze ausgewählte Video-Streaming Apps (z. B. Netflix, SkyGo). Nach Zustandekommen des Vertrages können Sie den gewünschten Pass über Ihre „Mein Vodafone App“ auswählen und monatlich zum Rechnungsdatum auch wechseln (ab Januar 2018). Zusätzlich können Sie sich dort auch für weitere, kostenpflichtige Pässe entscheiden. Diese kosten jeweils 5,- Euro/Monat (Chat-, Social-, Music-Pass), bzw. 10,- Euro/Monat (Videopass), haben eine Laufzeit von 24 Monaten, sowie eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Ein Vodafone Pass Deiner Wahl ist für Neukunden und Vertragsverlängerungen in den neuen Vodafone Red und Vodafone Young Tarifen bereits inklusive. Der Video-Pass ist nur in den Tarifen Red M-XXL bzw. Young M-XL wählbar. Ab Verbrauch von 100% Deines inkludierten Datenvolumens ohne Buchung einer zusätzlichen Datenoption surfst Du langsamer mit bis zu 32 kbit/s (im Download und im Upload). Die Einschränkung der Bandbreite gilt dann auch für die Nutzung des Vodafone Pass (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich vor der Nutzung über die jeweils aktuell teilnehmenden Partner zu informieren. Die Dienste teilnehmender Partner sind nicht Gegenstand des Vodafone Pass, für diese gelten die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Partners. Die jeweils aktuell teilnehmenden Apps sowie weitere Informationen findest Du unter www.vodafone.de/pass oder in Deiner MeinVodafone-App. Sprach- und Videotelefonie, Werbung und das Öffnen von externen Links sind nicht im Vodafone Pass enthalten und werden auf das Tarif-Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass bezieht sich ausschließlich auf die Nutzung innerhalb der mobilen Partner App (z.B. nicht auf die Partner-Webseite). Du darfst den Vodafone Pass ausschließlich als Privatperson nutzen. Der Daten-Verbrauch bei Nutzung über Tethering (Hotspot) oder über ein Virtual Private Network (VPN) wird auf das Tarif-Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Tarif-Datenvolumen angerechnet. Wir behalten uns vor, den Vodafone Pass zukünftig auch im EU-Ausland anzubieten. Für diesen Fall gilt die Fair Usage Policy mit einer maximal möglichen Nutzung des Vodafone Pass im EU-Ausland von insgesamt 30 GB Datenvolumen monatlich. Nach Verbrauch der 30 GB wird die Vodafone Pass Nutzung auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. GigaSwipe: Passe deinen Tarif individuell an und tausche Flatrates gegen zusätzliches Datenvolumen über die "MeinVodafone-App": Verzichte auf die SMS/MMS-Flat und erhalte dafür 1GB mehr Datenvolumen. Verzichte auf die Telefonie-Flat und erhalte dafür 1GB + 200 Allnet-Freiminuten. GigaDepot Verbrauchen SIe Ihr Datenvolumen innerhalb Ihres Abrechnungszeitraums nicht, können Sie es einmal als Reserve in den Abrechnungszeitraum danach übertragen. Sie nutzen die Reserve dann automatisch, wenn Sie Ihr Datenvolumen verbraucht haben. Eine solge Mitnahme gilt nicht für Optionen, die zum Ende des Abrechnungszeitraums auslaufen, z.B. SpeedGo oder Mobile Internet Upgrades, sowie für sonstige von der Mitnahme ausgeschlossene Daten-Promotionen. Wechseln Sie Ihren Tarif, verfällt die Datenreserve. Ihre Datenreserve können Sie gemeinsam innerhalb einer Red+ Gruppe nutzen.